Unbekannte wuchten die Mountainbikes über zwei Meter hohen Zaun – Polizei sucht Zeugen Trainings-Fahrräder des SCP gestohlen

Paderborn (WB). 19 Mountainbikes sind aus dem Trainingszentrum des SC Paderborn an der Lise-Meitner-Straße entwendet worden.

Dem SCP wurden 19 Trainingsräder gestohlen. Am 20. August 2014 haben die Spieler die Mountainbikes bekommen und radeln über die Detmolder Straße in Paderborn. Von rechts: Thomas Bertels, Uwe Hünemeier und Mario Vrancic fahren vorweg.
Dem SCP wurden 19 Trainingsräder gestohlen. Am 20. August 2014 haben die Spieler die Mountainbikes bekommen und radeln über die Detmolder Straße in Paderborn. Von rechts: Thomas Bertels, Uwe Hünemeier und Mario Vrancic fahren vorweg. Foto: Besim Mazhiqi

Die Trainings-Fahrräder der Fußballer waren in einem umzäunten und überdachten Verschlag auf dem Gelände abgestellt. Innerhalb der letzten drei Wochen kletterten unbekannte Täter über die zwei Meter hohe Umzäunung und wuchteten die 19 Zweiräder durch eine Lücke zwischen Zaun und Dach.

Die Polizei sucht Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Möglicherweise sind die markanten Kreidler-Räder aufgefallen oder zum Kauf angeboten worden. Hinweise nimmt die Polizei unter 05251/3060 entgegen.

19 dieser markanten Mountainbikes wurden gestohlen. Foto: Polizei Paderborn

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.