Künzel ist bereits im Juli 2017 gewählt worden Joachim Künzel ist neuer Geschäftsführer

Paderborn (WB). Joachim Künzel ist neuer NWL-Geschäftsführer. Jetzt ist er vom Verbandsvorsteher Dr. Ulrich Conradi in Paderborn zum ersten Arbeitstag begrüßt worden. Künzel ist bereits am 13. Juli 2017 von der Verbandsversammlung des Nahverkehr Westfalen-Lippe gewählt worden.

Verbandsvorsteher Dr. Ulrich Conradi (rechts) begrüßt den neuen NWL-Geschäftsführer Joachim Künzel zum ersten Arbeitstag.
Verbandsvorsteher Dr. Ulrich Conradi (rechts) begrüßt den neuen NWL-Geschäftsführer Joachim Künzel zum ersten Arbeitstag.

Er war zuvor Mitglied der Regionalleitung von DB Regio NRW. Damit löst er den langjährigen Geschäftsführer des NWL Burkhard Bastisch ab, da dieser Ende Februar 2018 in den Ruhestand tritt. Dr. Conradi erklärte gestern: »Ich wünsche Joachim Künzel zum Wohle des Nahverkehrs im Raum Westfalen-Lippe ein erfolgreiches Wirken und eine glückliche Hand.«

Joachim Künzel ist 47 Jahre alt, verheiratet und Vater zweier Kinder. Nach dem Studium der Raumplanung in Dortmund folgte eine mehr als 20-jährige Karriere bei der Deutschen Bahn. Während dieser Zeit war er auch der direkte Ansprechpartner des Vertragspartners DB für den NWL.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.