Opfer wird in der Paderborner Innenstadt beraubt und schwer verletzt Zeugen nach Schlägerei gesucht

Paderborn (WB). Nach einer Schlägerei in einer Diskothek in der Paderborner Innenstadt am frühen Sonntagmorgen (29. Januar) sucht die Polizei nach weiteren Zeugen. Bei der Prügelei wurde ein Mann schwer verletzt und sein Handy und das Portemonnaie geraubt.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: dpa

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei hatte das spätere Opfer gegen 5 Uhr die an der Straße Alte Torgasse/Nähe Westernmauer gelegene Diskothek betreten. Wenige Augenblicke später war es zu massiven körperlichen Konfrontationen mit zwei weiteren Besuchern im Bereich der Tanzfläche des Lokals gekommen. Dabei wurde der 26-jährige zu Boden geschlagen und am Boden liegend getreten. Er zog sich dabei schwere Kopf- und Gesichtsverletzungen zu, die einen anschließenden Krankenhausaufenthalt erforderlich machten. Während der Auseinandersetzung wurden dem jungen Mann das Portemonnaie und das Handy aus der Hosentasche gezogen.

Die Polizei bittet darum, dass sich Zeugen, die Angaben zu den Tatabläufen machen können, unter Telefon 05251/3060 melden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.