Russischer Eiszirkus gastiert in der ausverkauften Paderhalle Schneewittchen auf glitzernden Kufen

Paderborn (WB). Mit seiner Eisrevue hat der »Russian Circus on Ice« in der ausverkauften Paderhalle für Staunen und wohlwollende Begeisterung beim Publikum gesorgt.

Von Michael Welling
Das Märchen von Schneewittchen bildet den Rahmen für die Eisrevue.
Das Märchen von Schneewittchen bildet den Rahmen für die Eisrevue. Foto: Michael Welling

Das Märchen von »Schneewittchen« dient als roter Faden für das aktuelle Programm der mehr als 20 Artisten auf glitzernden Kufen. Einer Eisfläche bedarf es dabei gar nicht. Stattdessen gibt es einen speziellen Kunststoffbelag, der wie ein Tanzboden auf der kompletten Bühnenfläche verlegt ist und der dem kalten Original in puncto Glätte erstaunlich nahe kommt.

Allerdings werden die eislauftechnischen Möglichkeiten vom Ensemble nur selten ausgenutzt. Oft ist die Bühne einfach zu voll für große Bewegungen. Dafür erleben die Zuschauer gut aufgelegte Artisten, viele wirklich schöne quietschbunte Lichteffekte und stimmungsvolle Musik. Alle Choreografien werden in bonbonfarbenen, effektvollen Kostümen dargeboten. Wer üppige Bühnenbilder mit einem leichten Hang zum Kitsch liebt, kommt voll auf seine Kosten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.