Einmal bezahlen und den ganzen Tag fahren Neue Tickets beim Padersprinter

Paderborn (WB). Einmal bezahlen und den ganzen Tag fahren: Zum 1. August führt das Paderborner Nahverkehrsunternehmen Padersprinter neue Tagestickets ein.

Einmal bezahlen und den ganzen Tag fahren: Das bietet der Padersprinter mit seinen neuen Tickets.
Einmal bezahlen und den ganzen Tag fahren: Das bietet der Padersprinter mit seinen neuen Tickets. Foto: Besim Mazhiqi

Die so genannte »TagesTickets« und »9 Uhr TagesTicket« sind jeweils für eine oder für fünf Personen erhältlich. Sie ersetzen das »24-Stunden-Ticket« und das »Familien TagesTicket«.

Erstmals werde nun ein Tagesticket für Gruppen angeboten. »Bei den Tagestickets für eine Person, dürfen bis zu drei Kinder von 6 bis 14 Jahren den erwachsenen Ticketinhaber kostenlos den ganzen Tag begleiten. Da Kinder unter 6 Jahren ohnehin beim Padersprinter kostenlos mitfahren, sind dies die idealen Fahrkarten für Familien«, erklärt Marketingleiterin Andrea Kirschbaum.

Der Kauf eines Tagestickets für eine Person lohne sich ab drei Fahrten pro Tag. Wer nach der morgendlichen Hauptverkehrszeit unterwegs ist, profitiere besonders vom »9 Uhr TagesTicket«. Dies ist ab 5,40 Euro erhältlich. Samstags, sonntags und an Feiertagen gilt es den ganzen Tag.

»Die neuen Tagestickets bieten jetzt auch für Gruppen die Möglichkeit, Paderborn flexibel mit Bus und Bahn zu entdecken«, berichtet der Padersprinter. Bis zu fünf Personen beliebigen Alters fahren zum Pauschalpreis. Der Ticketkauf rechne sich häufig schon ab zwei Personen. Für Gruppen mit fünf Personen zahlt sich das »9 Uhr TagesTicket 5 Personen« schon bei der ersten Fahrt aus.

Mit den neuen Tickets können Fahrgäste bis 3 Uhr nachts innerhalb des gewählten Geltungsbereichs fahren. Die Tickets sind erhältlich im Bus, an den Fahrscheinautomaten an den Haltestellen und im Kundencenter in der Zentralstation.

www.padersprinter.de

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.