Unglück im Sauerland: Mit Helikopter in eine Klinik nach Dortmund geflogen Paderborner stürzt mit Gleitschirm ab

Paderborn/Olsberg (WB/pic). Mit seinem Gleitschirm ist ein 27 Jahre alter Paderborner im Sauerland abgestürzt. Er zog sich schwere Verletzungen zu.

Im Sauerland ist ein Paderborner mit seinem Gleitschirm abgestürzt.
Im Sauerland ist ein Paderborner mit seinem Gleitschirm abgestürzt. Foto: Jörn Hannemann

Das Unglück ereignete sich, als der Gleitschirmspringer auf einer Wiese in Olsberg-Bruchhausen landen wollte. Kurz vor der Landung begann der Pilot unter dem Schirm zu pendeln, was zu einem harten Aufprall auf dem Boden führte.

Die Verletzungen waren so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Dortmund geflogen wurde. Lebensgefahr bestehe ersten Angaben zufolge aber nicht, teilt die Polizei in Meschede mit.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.