16-Jährige wird aus aus einem Auto heraus angegriffen Rucksackraub: Polizei sucht Zeugen

Paderborn (WB). Die Polizei sucht einen Zeugen, der Anfang April einen Rucksack-Raub an der Westernmauer vereitelt hat.

Die Polizei sucht Räuber, die in einem schwarzen Wagen gesessen haben.
Die Polizei sucht Räuber, die in einem schwarzen Wagen gesessen haben. Foto: Hannemann

Am Montag, 4. April, ging eine 16-Jährige gegen 13 Uhr durch die kurze Passage von der Bushaltestelle Westerntor zur Westernmauer. An der Ecke Alte Torgasse musste sie um einen dort in der Fußgängerzone geparkten Wagen herumgehen. In dem schwarzen viertürigen Auto saßen mehrere Personen. Plötzlich beugte sich eine Person aus dem Fond, riss am Rucksack der Jugendlichen, sodass diese fast stürzte.

Als ein bislang unbekannter Mann – das ist der gesuchte Zeuge – sich aus Richtung Westernstraße näherte, ließ der Täter den Rucksack los. Der Fahrer des Wagens, aus dem deutsch sprechende Stimmen zu vernehmen waren, startete den Motor und fuhr davon. Der Zeuge sprach kurz mit dem Opfer, bot seine Hilfe an und ging dann weiter. Angezeigt wurde die Tat erst einige Tage später.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Insbesondere der hilfsbereite Mann wird gebeten, sich unter

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.