Bäume behindern die Sicht: 13.000 Euro Schaden Drei Verletzte auf der Bahnhofstraße

Paderborn (WB). Bei einem Unfall auf der Paderborner Bahnhofstraße sind am Mittwochabend drei Autoinsassen verletzt worden. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 13.000 Euro.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Gegen 23.40 Uhr wollte ein 21-jähriger Mercedesfahrer vom Parkplatz eines Restaurants auf die Bahnhofstraße einbiegen. Weil Bäume die Sicht behinderten »tastete« er sich auf die Straße vor. Dabei kam es zur Kollision mit einem stadtauswärts fahrenden Skoda Fabia.

Der Skodafahrer (34) sowie sein Beifahrer (39) erlitten Verletzungen und mussten mit Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der ebenfalls leicht verletzte Mercedesfahrer musste nicht medizinisch versorgt werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.