Täter mit dem Fahrrad an der Dubelohstraße und am Padersee unterwegs Exhibitionist belästigt Frauen

Paderborn (WB). Ein Exhibitionist, der auf einem Fahrrad unterwegs war, hat am Donnerstagnachmittag an der Dubelohstraße und am Padersee drei Frauen belästigt.

Foto: Symbolfoto

Gegen 16.30 Uhr fuhr der Radfahrer auf dem Fuß- und Radweg parallel der Dubelohstraße mehrfach an einer Spaziergängerin (47) vorbei. Er stoppte wenige Meter von der Frau und ihren Hunden entfernt und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Die Frau wendete sich ab und der Täter fuhr in Richtung Fürstenallee davon.

Kurz nach 17 Uhr fiel vermutlich der gleiche Radfahrer am Padersee erneut als Exhibitionist auf. Zwei Frauen (26/31) gingen über den Rundweg und befanden sich etwa in Höhe der Holzbrücke, als ihnen der Radfahrer auffiel. Er hatte seine Hose geöffnet und fuhr entblößt an ihnen vorbei.

Täterbeschreibung

Bei dem akzentfrei deutsch sprechenden Tatverdächtigen soll es sich um einen Jugendlichen oder jungen Mann, etwa 1,80 Meter groß, mit dunklen Haaren handeln. Er trug eine dunkle Jacke sowie eine Jeans und nutzte ein älteres, schwarzes Herrenrad mit silbernen Schutzblechen.

Hinweise auf den Tatverdächtigen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.