Autofahrerin bei Aufprall gegen Baum verletzt Frau weicht Reh aus

Paderborn (WB). Bei einem Alleinunfall auf dem Dahler Weg hat eine 33-jährige Frau am frühen Mittwoch Verletzungen erlitten. Ihr Wagen wurde völlig zerstört.

Foto: dpa

Gegen 04.05 Uhr fuhr die Frau mit einem VW Fox in Richtung Dahl. Kurz vor einer Linkskurve kam der Wagen nach rechts von der Straße ab und prallte mit der rechten Seite gegen einen Baum. Dabei wurde die Beifahrertür aus dem Auto gerissen. Der beschädigte Kleinwagen schleuderte weiter, stieß gegen eine betonierte Feldeinfahrt und blieb mit Totalschaden auf der rechten Seite liegen. 

Die 33-Jährige gab später an, einem Reh ausgewichen zu sein. Die verletzte Fahrerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und dort ambulant behandelt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.