Wechsel bei Henglarner Bürgerschützen Vorstand erneuert

Henglarn (WB). Neben den Regularien wie Jahres- und Kassenbericht, Entlastung des Vorstandes, Rück- und Vorschau Vogelschießen/Schützenfest, Bekanntgabe der Veranstaltungen 2018 standen die Neuwahlen eines Teils des Vorstandes im Mittelpunkt der General­versammlung des Bürgerschützenvereins Henglarn.

Der amtierende Vorstand des Bürgerschützenvereins Henglarn für die Jahre 2018 bis 2020/22 (hintere Reihe von links) Jürgen Wegener, Fabian Feldmann, Dominic Pierer, Dominik Lehde, Fabian Wilhelmi und (mitllere Reihe von links) Vorsitzender Stephan Lehde, Gerhard Vahle, Ulrich Drüke, Matthias Düchting, Tobias Simon, Falk Weinhold, Matthias Drüke, Oberst Jürgen Düchting sowie (vordere Reihe von links) Christoph Wegener, Christian Hansmeyer, Sascha Mühle, Tobias Müting, Thomas Heinen, Ferdinand Drüke. Es fehlt Tobias Meier.
Der amtierende Vorstand des Bürgerschützenvereins Henglarn für die Jahre 2018 bis 2020/22 (hintere Reihe von links) Jürgen Wegener, Fabian Feldmann, Dominic Pierer, Dominik Lehde, Fabian Wilhelmi und (mitllere Reihe von links) Vorsitzender Stephan Lehde, Gerhard Vahle, Ulrich Drüke, Matthias Düchting, Tobias Simon, Falk Weinhold, Matthias Drüke, Oberst Jürgen Düchting sowie (vordere Reihe von links) Christoph Wegener, Christian Hansmeyer, Sascha Mühle, Tobias Müting, Thomas Heinen, Ferdinand Drüke. Es fehlt Tobias Meier.

Auf eigenen Wunsch schieden Hermann Agethen (erster Vorsitzender, insgesamt 25 Jahre), Josef Simon (Oberst, insgesamt 19 Jahre) und Friedhelm Lehde (ehemals Hauptmann, Kreiskönig 1996, 25 Jahre) als verdiente Mitglieder des Vorstandes aus. Allen sprach der neue erste Vorsitzende Stephan Lehde für die langjährige aufopferungsvolle Mitarbeit seinen Dank aus und überreichte ihnen einen Präsentkorb. Die frei gewordenen Posten an der Spitze des Vereins wurden neu besetzt mit dem bisherigen zweiten Vorsitzenden Stephan Lehde als erster Vorsitzender und Jürgen Düchting (bisher Oberleutnant) als Oberst.

Das vollständige Wahlergebnis im Überblick (aufgrund der Satzungsänderung im vergangenen Jahr und internen Umbesetzungen musste außerplanmäßig ein Teil der ersten Hälfte des Vorstands gewählt werden): 1. Hälfte (zwei Jahre 2018 bis 2020): Vorsitzender Stephan Lehde, II. Zugführer (Leutnant) Tobias Müting, 2. Fahnenoffizier der Fahne 1. Zug Jürgen Wegener, 2. Beisitzer Matthias Düchting; zweite Hälfte: (vier Jahre für 2018 bis 2022), stellvertretender Vorsitzender Christoph Wegener, Geschäftsführer Christian Hansmeyer, Oberst der Schützenkompanie Jürgen Düchting, 1. Zugführer (Oberleutnant) Thomas Heinen, 3. Beisitzer Matthias Drüke, 1. Oberstadjutant Ulrich Drüke, 2. Oberstadjutant Gerhard Vahle, Fähnrich der Fahne 2. Zug Dominik Lehde, 1. Fahnenoffizier der Fahne 2. Zug Tobias Simon, 2. Fahnenoffizier der Fahne 2. Zug Falk Weinhold, Kassenprüfer (nicht Mitglied des Vorstandes) Franz Münstermann. Die Neuwahl der ersten Hälfte des Vorstands erfolgt im Jahr 2020.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.