Empfang für 108 Jugendliche aus 27 Bistümern in Berlin Boker Sternsinger treffen Angela Merkel

Delbrück (WB/mobl). Vier Messdiener der Gemeinde St. Landolinus Boke haben das Erzbistum Paderborn beim Empfang der Sternsinger im Bundeskanzleramt vertreten: Henrik Remmert, Malin Tausch, Jannik Hagenhoff und Hannah Kößmeier trafen dabei in Berlin Angela Merkel.

Henrik Remmert, Malin Tausch, Jannik Hagenhoff und Hannah Kößmeier (von links) mit Pastor Martin Göke (Zweiter von rechts) sowie Prälat Dr. Klaus Krämer, Präsident des Kindermissionswerks »Die Sternsinger«, und Pfarrer Dirk Bingener, Bundespräses des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), bei Angela Merkel im Kanzleramt.
Henrik Remmert, Malin Tausch, Jannik Hagenhoff und Hannah Kößmeier (von links) mit Pastor Martin Göke (Zweiter von rechts) sowie Prälat Dr. Klaus Krämer, Präsident des Kindermissionswerks »Die Sternsinger«, und Pfarrer Dirk Bingener, Bundespräses des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), bei Angela Merkel im Kanzleramt. Foto: Ralf Adloff

Die Kanzlerin lobte bei dem Empfang am Montagmorgen das Engagement der Sternsinger deutschlandweit. 108 Jugendliche hatten eine Einladung ins Kanzleramt erhalten – die Plätze auf der Gästeliste hatten sie bei einem Preisausschreiben des Kindermissionswerks gewonnen.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Dienstag, 10. Januar, im WESTFALEN-BLATT, Ausgabe Delbrück.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.