Bei Kollision nahe Brenken 19-Jähriger nur leicht verletzt Autofahrer kracht gegen Baum

Büren (WB). Glimpflich verlaufen ist ein Verkehrsunfall für einen 19 Jahre alten Autofahrer am Samstagnachmittag in Brenken. Bei der Kollision mit einem Baum wurde er nach Polizeiangaben nur leicht verletzt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

Gegen 17 Uhr befuhr der er mit seinem Opel Astra die K 16 von Ahden in Richtung Brenken. Nach Durchfahren einer langgezogenen Linkskurve kam er auf nasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Das Auto wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert und kam auf dem rechten Fahrstreifen, quer zur Fahrtrichtung zum Stillstand. Der Fahrer kam mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus, konnte dies aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Das beschädigte Auto musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2500 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.