Einbrüche in Ahden und Brenken Schmuck und Bargeld erbeutet

Büren (WB). Bei zwei Wohnungseinbrüchen im Bürener Stadtgebiet erbeuteten Täter am Dienstag in Ahden und Brenken Schmuck und Bargeld. Das hat die Polizei mitgeteilt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

In Büren-Ahden waren die Bewohner eines Hauses im Sperberweg von 12.35 bis 22:15 Uhr nicht zuhause. Bei ihrer Rückkehr fiel ihnen ein offenstehendes Wohnzimmerfenster auf. Dieses war durch die Einbrecher aufgehebelt worden. Die Täter hatten im gesamten Haus nach Beute gesucht und Bargeld entwendet. Sie entkamen durch die Terrassentür.

Ein ähnlicher Fall hat sich in Büren-Brenken im Steinfeld bereits zwischen 16.40 und 18.05 Uhr ereignet. Dort waren die Täter durch ein Fenster in das Gebäude gelangt und hatten alle Räume nach Wertgegenständen durchwühlt. Entwendet wurden in diesem Fall Bargeld und Schmuck.

Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.