Fenster im Erdgeschoss aufgehebelt Einfamilienhäuser aufgebrochen

Büren (WB). An der Baruther Straße sowie der Charentoner Straße in Büren sind am Mittwoch Unbekannte in Wohnhäuser eingebrochen. In beiden Fällen erhofft sich die Polizei Hinweise auf die Täter unter Tel. 05251/3060.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Polizei

Die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Baruther Straße waren zwischen9 und 11.20 Uhr nicht zu Hause. In diesem Zeitraum gelangten die Einbrecher über den Zaun an der Rückseite auf das Grundstück und hebelten ein Fenster im Erdgeschoss auf. Sie stiegen ein und durchsuchten alle Räume nach Wertsachen. Gestohlen wurden Kameras, Festplatten und andere Kleingeräte.

An der Charentoner Straße wurde der Einbruch in ein Haus gegen 18.20 Uhr entdeckt. Auch hier war ein Fenster aufgehebelt worden. Die Täter waren allerdings nicht eingestiegen. Möglicherweise wurden sie gestört..

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.