Kreisschützenfestumzug abgesagt – Michael Wessel neuer König – 2016 in Oberntudorf 5800 Schützen feiern große Zeltparty in Essentho

Marsberg-Essentho (WB). Die große Schützenfamilie aus dem Altkreis Büren trifft sich nächstes Jahr in Oberntudorf.

Essenthos Kreiskönigspaar Irmhild und Helmut Kruse wurde am Sonntag im Festzelt von 5800 Schützen, mehr als 1000 Musikern und etlichen Besuchern empfangen und gefeiert. Hinter den Majestäten sind die sechs Hofstaatpaare zu sehen, mit denen das Kreiskönigspaar ein »unvergessliches Regentschaftsjahr erlebt hat«.
Essenthos Kreiskönigspaar Irmhild und Helmut Kruse wurde am Sonntag im Festzelt von 5800 Schützen, mehr als 1000 Musikern und etlichen Besuchern empfangen und gefeiert. Hinter den Majestäten sind die sechs Hofstaatpaare zu sehen, mit denen das Kreiskönigspaar ein »unvergessliches Regentschaftsjahr erlebt hat«. Foto: Jörn Hannemann

Am Abend schoss Michael Wessel den Vogel ab. Am Nachmittag hatte Essenthos Kreiskönigspaar Irmhild und Helmut Kruse seinen Regentschaftshöhepunkt im Festzelt gefeiert.

Der Umzug war wegen schlechten Wetters abgesagt worden.

Jubel beim Königspaar Michael und Heidi Wessel. Der Leutnant hat sich den Königstitel und der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Oberntudorf die KSF-Ausrichtung 2016 gesichert. Seine Frau kann es noch nicht so richtig fassen. Für Oberntudorf ist es nach 1966 und 1994 das dritte Kreisschützenfest. Foto: Hans Büttner

Lesen Sie mehr am Montag in unseren Ausgaben im Kreis Paderborn.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.