Paderborner Straße in Borchen wird für Radfahrer sicherer Ortsdurchfahrt wird saniert

Borchen (WB/bel). Die Paderborner Straße in Borchen soll im Jahr 2018 saniert und für Radfahrer sicherer werden. In den kommenden Jahren kommt aber auch eine weitere Großbaustelle auf die Bürger zu.

Die Paderborner Straße in Nordborchen soll 2018 auf einer Länge von 1,6 Kilometern in Angriff genommen werden.
Die Paderborner Straße in Nordborchen soll 2018 auf einer Länge von 1,6 Kilometern in Angriff genommen werden. Foto: Bernhard Liedmann

Auch die A 33 wird in diesen Jahr im Borchener Bereich saniert. Da bis 2018 eine Fahrbahn dauerhaft fehlt, wird Borchen mehr Verkehr zu verzeichnen haben. Auch die Lärmschutzwände sollen deutlich aufgestockt werden. Im Anschluss daran geht es dann an die Ortsdurchfahrt. Geschaffen werden mit der Sanierung auch Fahrstreifen für Radfahrer in beide Fahrtrichtungen.

Den ausführlichen Bericht lesen am Freitag, 6. Januar, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Paderborn.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.