100 Besucher genießen Karaoke in Dielingen: »Ein toller Abend« Von Helene bis Drafi: Gäste singen Fetenhits

Stemwede (WB). Singen kann jeder und es macht Spaß: Schlager und Pop, Songs von Andrea Berg, Bernd Clüver, Michael Holm und Helene Fischer schallten aus dem Dielinger Gemeindehaus. Eingeladen hatte der gemischte Chor »Diel(S)ingers«, um mit seinen Gästen nach Herzenslust die allseits bekannten Gassenhauer gemeinsam zu singen.

Von Heidrun Mühlke
Schlager singen macht einen Riesenspaß – darüber sind sich diese drei Karaoke-Sängerinnen absolut einig.
Schlager singen macht einen Riesenspaß – darüber sind sich diese drei Karaoke-Sängerinnen absolut einig. Foto: Heidrun Mühlke

Das Angebot richtete sich an alle, die gern singen – und das waren viele. Annähernd 100 Besucher – größtenteils Frauen, aber auch einige Männer – waren gekommen, um beim geselligen musikalischen Stelldichein dabeizusein.

Mit dem Partykracher von Tim Toupet »So ein schöner Tag«, dem so genannten »Fliegerlied«, starteten die sangesfreudigen Besucher in einen stimmungsvollen Abend. Sie sangen zur Playback-Begleitung »Aloha Heja He« von Achim Reichel genauso schön wie »99 Luftballons« von Nena. Aber auch auf »Tausendmal belogen« von Andrea Berg konnten sich die Teilnehmer freuen. Nicht fehlen durften Hits von Drafi Deutscher, Andreas Bourani, Jürgen Drews, Howard Carpendale und Udo Jürgens.

Norbert Vogt sorgt für reibungslosen Ablauf

In den Gesangspausen boten die Helfer des Vereins »Raum für Gemeinde« kleine Snacks zur Stärkung und kühle Getränke an, damit die Sänger mit gut geölten Kehlen in die nächste Runde gehen konnten. Norbert Vogt, zweiter Vorsitzender des Vereins »Raum für Gemeinde«, sorgte für den reibungslosen Ablauf und blendete die Liedtexte ein.

»Das war ein toller Abend«, freute sich eine Besucherin, die extra aus Espelkamp angereist war. Wie viele andere hofft sie auf eine Wiederholung des Karaoke-Abends – weil gemeinsames Singen so viel Spaß mache.

Katrin Gerke, Vorsitzende der »Diel(S)ingers«, ist begeistert, dass der Schlager-Abend so gut ankam und hofft, auf diesem Weg eventuell neue Mitglieder für den Chor gewonnen zu haben. »Vielleicht haben einige Lust bekommen, in einer tollen Truppe mitzusingen.« Der Chor probt jeden Montagabend in der Gaststätte Marlis Hohlt in Drohne.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.