Remember-Party bei Bosse in Oppendorf steigt am 24. März – Kartenvorverkauf »Alt-DJs« lassen 80er und 90er aufleben

Stemwede (WB). »Einmal noch zusammen auf die DJ-Bühne, solange die alten Knochen das noch mitmachen« – das war nach eigenen Angaben die Idee von DJ Heinzi, DJ Samson und DJ Hermann Plöger, die schon in den 80er Jahren aktiv waren und mittlerweile zur reiferen DJ Generation zählen. So kommt »DJ Daddy Cool« Herman Plöger alleine schon auf etwa 40 Dienstjahre, in denen er in Diskotheken wie Schusterkrug, Airport oder Sir George arbeitete

Freuen sich auf die Party: Die drei DJs und Festwirt Nico Warner (2. von links) vom Gasthaus Bosse in Oppendorf.
Freuen sich auf die Party: Die drei DJs und Festwirt Nico Warner (2. von links) vom Gasthaus Bosse in Oppendorf.

Aber auch die anderen beiden DJs waren in der Region keine Unbekannten und können auf langfristige Karrieren zurückblicken. »Es gibt mittlerweile viele Partys dieser Art, aber wenige, die den Charme der 80er einfangen. Bei uns ist das anders, weil wir damals aktiv dabei waren«, sagen die drei Alt-Discjockeys.

Authentisch und kultig

Am 24. März setzt das Trio sein Vorhaben im Gasthaus Bosse in Oppendorf um. Authentisch und kultig solle es zurück »in die alte und wilde Zeit« gehen, schreiben die Veranstalter. »Die Uhr wird komplett zurückgedreht, ausschließlich mit Pop- und Rock- Songs aus den 80er/90er Jahren.«

»Das Musik-Team wird die Veranstaltung technisch betreuen, so dass ein fetter, aber nicht zu lauter Sound und die passende Lichttechnik gewährleistet sind«, versprechen die Discjockeys. Das Team Bosse um Inhaber Nico Warner kümmert sich um die Bewirtung. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen, Karten gibt es bei der Classic Tankstelle (Sandra Fieseler), Diepholzer Straße in Wagenfeld, sowie bei Getränke Eigenbrodt, Haldemer Straße 21 in Stemwede. Außerdem können Karten auch im Gasthaus Bosse, Stemwederberg 112, Oppendorf erworben werden (nur donnerstags ab 18 Uhr).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.