Leverner Sportler ziehen zufriedenstellende Jahresbilanz TuS im Aufwind

Stemwede (WB/Kru). Die Entwicklung ist vielversprechend. Gegen den allgemeinen Trend hat der TuS Levern in den zurückliegenden beiden Jahren einen Mitgliederzuwachs im zweistelligen Bereich registrieren können. Das tat Holger Binder kund, der als Vorsitzender in der Jahreshauptversammlung in seinem Amt bestätigt wurde und die Leveraner auch in die kommenden Jahre führen wird.

Vereinsvertreter mit Geehrten des TuS Levern: (von links nach rechts): Timo Meyer, Holger Binder, Gisbert Frickmann, Bernd Hodde, Ernst-Jürgen Balshüsemann, Rainer Uetrecht, Andreas Vögeding, Dieter Ottenlips, Friedhelm Rümke und Bernd Dieckhoff.
Vereinsvertreter mit Geehrten des TuS Levern: (von links nach rechts): Timo Meyer, Holger Binder, Gisbert Frickmann, Bernd Hodde, Ernst-Jürgen Balshüsemann, Rainer Uetrecht, Andreas Vögeding, Dieter Ottenlips, Friedhelm Rümke und Bernd Dieckhoff.

Aktuell zählt der TuS Levern 397 Mitglieder und stellt damit eine feste Säule im Vereinsleben des Ortes dar. Neben dem Turnier der heimischen Vereine, das Binder besonders erwähnte, und der Aktion »Saubere Landschaft« hob der TuS-Chef auch die Gründung einer Damenfußball-Mannschaft hervor. In seinem Rückblick ließ er Aktivitäten wie das Sportfest, die Teilnahme am Blumenkorso und die Ausrichtung des Adventsfensters Revue passieren.

Vorstandsmitglieder werden bestätigt

Im Mittelpunkt der Ausführungen von Geschäftsführer Bernd Dieckhoff stand der Altligabericht mit dem Gewinn der Hallenkreismeisterschaft der Ü32-Oldies als Spielgemeinschaft mit dem FC Oppenwehe. Timo und Daniel Meyer gingen derweil auf die Situation der 1. und 2. Seniorenmannschaft und des neuen Damenteams ein, während Jugendvorsitzender Frank Sporleder über den TuS-Nachwuchs, die gewonnenen Sponsoren, die Unternehmungen und Turnierteilnahmen, den Vereinsjugendtag sowie das U11-Sichtungstraining in Levern berichtete.

Bei den anstehenden Wahlen zum Hauptvorstand wurden die bisherigen Amtsinhaber in ihren Positionen bestätigt. Neben dem Vorsitzenden Horst Binder wurde dabei auch Bernd Dieckhoff als Geschäftsführer, Dieter Ottenlips als 2. Kassenwart und Fußball-Obmann Timo Meyer wiedergewählt.

Nach einem kurzen Ausblick auf das laufende Sportjahr mit der in der Zeit vom 4. bis 8. Juli stattfindenden Sportwerbewoche als Highlight konnte Holger Binder zahlreiche verdiente Mitglieder für ihre Treue zum TuS Levern auszeichnen:

Für 40 Jahre Andreas Vögeding, Rainer Uetrecht, Bernd Hodde, Ralf Putzer und Gisbert Frickmann; für 50 Jahre Ernst-Jürgen Balshüsemann sowie für 60 Jahre Friedhelm Rümke und Reinhold Vogt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.