Spielmannszug Reiningen-Dielingen 50 Jahre alt Vorfreude auf das Jubiläum ist groß

Stemwede (WB). Vorsitzender Jens Gowik und Geschäftsführer Dirk Kreyenhagen haben die Mitglieder des Spielmannszuges Reiningen-Dielingen zur Jahreshauptversammlung begrüßt.

Vorstand und Geehrte von hinten links: Dirk Kreyenhagen, Lothar Frye, Jens Gowik, Verena Meyerding, Maik Mannel, Laura Reckmann. Von vorne links: Horst Pöttker, Marvin Kreyenhagen, Andre Hafer, Christin Reckmann, Jana Angelbeck und Michaela Tockhorn.
Vorstand und Geehrte von hinten links: Dirk Kreyenhagen, Lothar Frye, Jens Gowik, Verena Meyerding, Maik Mannel, Laura Reckmann. Von vorne links: Horst Pöttker, Marvin Kreyenhagen, Andre Hafer, Christin Reckmann, Jana Angelbeck und Michaela Tockhorn.

Die Kassenprüfer Jürgen Vogt, Jana Angelbeck und Sabrina Dentice bescheinigten der Kassiererin Verena Meyerding eine einwandfreie Kassenführung. Bei den Wahlen wurde Maik Mannel als Uniform- und Instrumentenwart einstimmig wieder gewählt. Bei den Kassenprüfern behält Jana Angelbeck für ein weiteres Jahr ihren Posten, während Andre Hafer und Celine Kreyenhagen neu hinzukommen.

Großes Kreisspielmannszugtreffen

Dirk Kreyenhagen wies auf das 50-jährige Jubiläum des Spielmannszuges in diesem Jahr hin. Es soll am 1. und 2. September mit dem Kreisspielmannszugtreffen des Altkreises Lübbecke, dem Kreismusikfest Osnabrück-Land, einem Wettstreit samt Wertungsspiel und einem Freundschaftstreffen gefeiert werden. Orte ist das Sportgelände und die Sporthalle. Lothar Frye berichtete als musikalischer Leiter über das bevorstehende Jubiläumskonzert am 18. März im Gemeindehaus Dielingen.

Zudem wurden Gutscheine für die häufigsten Teilnahmen der aktiven Spielleute übergeben. Bei den öffentlichen Auftritten waren dies Marvin Kreyenhagen, Horst Pöttker, Andre Hafer und Laura Reckmann. Bei den Proben freuten sich Marvin Kreyenhagen, Alicia Öhlschläger, Jana Angelbeck, Christin Reckmann und Laura Reckmann über die Gutscheine. Für ihre zehnjährige Mitgliedschaft im Verein wurde Michaela Tockhorn geehrt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.