Große Ausstellung mit mehr als 100 Ausstellern in Höfen am Wochenende, 3. und 4. März Hof Frien läutet den Frühling ein

Rahden (WB). Im März beginnt sie wieder, die Zeit der Frühlings- und Ostermärkte. Im beschaulichen Umland der Uchter Moorlandschaft lädt der Hof Frien am ersten März-Wochenende, 3. und 4. März, alle Interessierten in das kleine, idyllische niedersächsische Bauerndorf ein. Dort finden die Besucher dekorative Ideen für die eigenen vier Wände, Geschenke für Familie und Freunde und Nützliches für den Garten,

Viele Gäste erwartet der Hof Frien wieder zur großen Frühlingsausstellung am kommenden Wochenende in Höfen.
Viele Gäste erwartet der Hof Frien wieder zur großen Frühlingsausstellung am kommenden Wochenende in Höfen.

Diesen Themen widmen sich die Aussteller, die am Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr ihre Waren präsentieren. Die zum 23. Mal initiierte Frühlings- und Osterausstellung hat sich inzwischen zu einem großen Kunsthandwerkermarkt mit überregionalem Bekanntheitsgrad entwickelt. »Unsere Stammgäste haben diesen Termin immer fest in ihren Kalender eingetragen«, erläutert Frank Mayland-Quellhorst. Das Café öffnet schon an beiden Tagen um 9 Uhr und bietet ein Frühstücksbuffet.

Mittelpunkt der Ausstellung ist die Scheune. Hier stellen Hobbykünstler ihre Arbeiten wie Ostergestecke, Türkränze und Holzartikel aus. Für den geselligen Teil bereitet das Hof Frien-Team Kulinarisches vor. »Für die etwas ruhigere Pause empfehle ich das Bauerncafé«, rät der Hof-Betreiber. Neben Kaffee-Spezialitäten werden dort auch selbst gebackene Torten angeboten.

Scheune steht im Mittelpunkt

Zur besseren Verkehrslenkung und für die Sicherheit der Besucher wird die Durchgangsstraße vom Hof Frien bis zum Hof Röhrkasten an beiden Tagen gesperrt. Im Nahbereich sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Hof Frien und Hof Röhrkasten bieten neben der Frühlingsausstellung Kaffee und Kuchen im Bauern-Café sowie typischen Spezialitäten wie Kartoffelpuffer, Bratwurst, Grünkohl, Suppe, Glühwein und Schwaten an. Das Frühstücksbuffet öffnet an beiden Tagen um 9 Uhr. Um Voranmeldung wird gebeten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.