Jahreshauptversammlung: Michael Duffe bleibt Vorsitzender Wegehöft gewinnt Wanderpokal

Varlheide (fhe). Michael Duffe hat Grund zur Freude: Zum einen darf er sich über die Wiederwahl als Vorsitzender des Schützenvereins Varlheide freuen und zum anderen konnte er bei der Jahreshauptversammlung vor einem voll besetzten Saal sprechen.

Michael Duffe (rechts) und Mathias Hartmeier (von links) haben Walter Schulte, Lars Meier, Karola Hafer, Anette Hartmeier, Liesel Meier und Günter Wegehöft Auszeichnungen übergebe.
Michael Duffe (rechts) und Mathias Hartmeier (von links) haben Walter Schulte, Lars Meier, Karola Hafer, Anette Hartmeier, Liesel Meier und Günter Wegehöft Auszeichnungen übergebe. Foto: Florian Hemann

Zahlreich sind die Varlheider Schützen der Einladung in das Gasthaus »Zum Goldenen Hecht« gefolgt. Auf der Tagesordnung stand neben dem Rückblick auf das vergangene Jahr unter anderem die Wahl einzelner Vorstandsmitglieder. Neben dem wiedergewählten Vorsitzenden Michael Duffe dürfen sich auch Patrick Spreen (Kassierer), Heiko Hillmann (Spieß), Friedhelm Mösemeier (Königsadjutant) und Lars Schadewald (zweiter Schießwart) über eine Bestätigung im Amt freuen.

Jürgen Koch wird Fahnenträger

Auf Jürgen Koch folgt als Fahnenträger Jörn Drees. Neuer Schießwart und damit Nachfolger von Jörn Drees ist Patrick Herbst. Herbst, der zuvor dritter Schießwart war, gibt die Aufgabe an Sven Krone ab. Er wurde zusätzlich noch zum Leutnant befördert. Die Aufgabe des Internetbeauftragten hat Ralf Eikenhorst von Lars Schadewald übernommen.

Der neue Vorstand mit Michael Duffe, der Vorsitzender bleibt. Der Verein hat den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Jürgen Koch und Jörn Drees gedankt. Fotos: Florian Hemann

Des Weiteren nutzte der Schützenverein Varlheide die jüngste Zusammenkunft für Ehrungen. Anette Hartmeier, Walter Schulte und Walter Wimmer dürfen sich als Anerkennung ihres besonderen Engagements über die Verdienstnadel des Westfälischen Schützenbundes freuen.

Günter Wegehöft bester Schütze

Zurückgeschaut wurde auch auf das Bedingungsschießen des vergangenen Jahres mit insgesamt 71 Teilnehmern. Als bester Schütze ging Günter Wegehöft aus dem Wettkampf hervor (120 Ring, Probe 37), dicht gefolgt von Michael Hoischen (120 Ring, Probe 36). Wegehöft erhält deshalb den Wanderpokal der Schützen sowie den Orden in Gold. Liesel Meier wurde Drittplatzierte (119 Ring) und ist Gewinnerin des Wanderpokals der Damen und eines Ordens in Gold.

Auf den weiteren Plätzen folgten Lars Meier, Ralf Eickenhorst, Dietmar Schwettmann, Lesley Whitefield, Julius Kokemohr, Achim Krone, Anette Hartmeier, Monika Sandmeier, Walter Schulte und Patrick Spreen. Gewinner des Wanderpokals bei den Jungschützinnen ist Karola Hafer und sie erhält zusätzlich einen Orden in Bronze. Gleiches gilt für Lars Meier, er errang den Wanderpokal der Jungschützen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.