»Benny« und Co sorgen für Superstimmung in Varl Schlagerfans bringen Festzelt zum Beben

Rahden-Varl (WB). Es wurde getanzt, gesungen, gegrölt, geschunkelt, geschwitzt. Der Titel ist schlichtweg Programm gewesen: »Schlager Total«.

Von Florian Hemann
»Und die Hände in die Luft«: Die Schlagermafia hat die Besucher von »Schlager Total« auf den Abend eingestimmt.
»Und die Hände in die Luft«: Die Schlagermafia hat die Besucher von »Schlager Total« auf den Abend eingestimmt. Foto: Florian Hemann

Wenn die Schützenmajestäten auf der Bühne zu »Queen« in voller Ekstase tanzen und ein ganzes Festzelt mit ihnen singt, klatscht, stampft – ist das ein Bild, das bleibt. Überhaupt wird man sich in Varl noch lange an den vergangenen Samstagabend erinnern. Die Stimmung kochte und ließ die Frage aufkommen: »Blasheim? War da was?« Oft hatten sich die Organisatoren die Frage anhören müssen, wie man so etwas am Wochenende des Blasheimer Marktes veranstalten könne. Die Antwort der Varler: »Blama ist jedes Jahr, ›Schlager Total‹ gibt’s nur einmal.«

Benny rockt Rahden

Und dieses einmalige Ereignis begeisterte. Vor allem auf den gebürtigen Rahdener Benny hatten sich einige gefreut. Er hat sich verändert, das Lächeln ist dasselbe. Und mit eben jenem sang er seine Hits, aber auch von T-Rex und Oasis.

Gerne erinnern sich die Varler an den Sommer 2015, als der WM-Pokal zu Gast war. Nun haben sie ein neues Ereignis, an das sie sich erinnern dürfen. Damals waren sie für einen Tag Weltmeister, jetzt für einen Abend Superstar.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.