Zahlreiche Einbrüche in Tankstellen in OWL Unbekannte brechen in Tankstelle ein

Preußisch Oldendorf (WB). Unbekannte sind in der Nacht von Sonntag auf Montag in eine Tankstelle an der Mindener Straße eingebrochen.

Durch das Loch in der Scheibe drangen die Täter in das Ladenlokal ein.
Durch das Loch in der Scheibe drangen die Täter in das Ladenlokal ein. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Die Täter schlugen laut Polizeiangaben zunächst die gläserne Eingangstür ein und betraten durch das Loch in der Scheibe das Ladenlokal. Hier entwendeten sie eine große Menge an Zigaretten und Tabak. Anschließend flüchteten die Einbrecher.

Nach bisherigem Ermittlungsstand fand der Einbruch gegen 2.45 Uhr statt. Ein Anwohner hatte verdächtige Geräusche gehört und alarmierte daraufhin die Polizei. In diesem Zusammenhang wurde in Tatortnähe ein roter Mercedes beobachtet.

Wer zum Tatzeitraum im Bereich der Tankstelle verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0571/88660 an die Polizei in Minden zu wenden.

In den letzten Tagen kam es vermehrt zu Einbrüchen in verschiedenen Tankstellen in Ostwestfalen-Lippe. Beispielsweise in Werther und Lübbecke .

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.