Mit einem Auto fahren die Unbekannten mehrfach in den Eingang des Media-Markts Diebe stehlen bei Blitzeinbruch Smartphones

Porta Westfalica (WB). Bei einem Blitzeinbruch in den Media-Markt in Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke) haben Unbekannte nach Polizeiangaben in der Nacht zu Donnerstag Smartphones in großer Menge erbeutet und erheblichen Sachschaden angerichtet. 

Den Golf ließen die Einbrecher zurück. Das Fahrzeug wurde in Herne gestohlen.
Den Golf ließen die Einbrecher zurück. Das Fahrzeug wurde in Herne gestohlen. Foto: Polizei

Der Einbruch dauerte weniger als fünf Minuten.

Gegen 2.40 Uhr waren die Unbekannten mehrfach rückwärts mit einem gestohlenen VW Golf in den Eingang gerast und hatten neben dem Windfang auch Metallpoller umgefahren sowie ein Eisengitter aus der Verankerung gerissen.

Durch eine Lücke drangen drei vermummte Männer in den Verkaufsraum ein. Die Polizei spricht von einem professionellen Auftreten der Einbrecher ( weitere Details im Polizeibericht ).

Die alarmierten nach dem Alarm eintreffenden Polizisten umstellten das Gebäude, da zunächst unklar war, ob sich dort noch Menschen aufhielten.

Im Zuge der Ermittlungen wurde festgestellt, dass der für den Einbruch benutzte VW Golf erst vor wenigen Tagen in Herne entwendet wurde. Der am Tatort zurückgelassene Wagen wurde sichergestellt. Die Polizei sucht nun Zeugen, denen in der Nacht der VW Golf, ein anderes Fahrzeug oder verdächtig wirkende Personen im weiteren Umfeld des Gewerbegebietes aufgefallen sind. Hinweise können telefonisch an: 0571/88660.

Im Eingangsbereich wurden erhebliche Schäden angerichtet. Foto: Polizei

Der Media-Markt ist nicht zum ersten Mal Schauplatz eines derartigen Blitzeinbruches geworden. Bereits im Juni 2013 rasten vier Unbekannte mit einem gestohlenen Seat Alhambra in den Eingangsbereich. Zur Beute zählten damals Mobiltelefone und Kameras.

Am Donnerstagmorgen meldete sich aus Porta Westfalica-Holzhausen der Besitzer eines schwarzen BMW vom Typ 530d und meldete den Beamten seinen Pkw als gestohlen. Derzeit liegen den Ermittlern aber keine Hinweise vor, dass der Fahrzeugdiebstahl möglicherweise in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Blitzeinbruch steht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.