Zollamt findet 62 Kilo Marihuana in Sattelzug Drogenladung beschlagnahmt

Porta Westfalica/Bielefeld (WB). Drogenfund zu Weihnachten: Wie erst jetzt bekannt wurde, haben Beamte des Hauptzollamtes Bielefeld am ersten Weihnachtstag auf einem griechischen Sattelzug 62 Kilogramm Marihuana mit einem Straßenverkaufspreis von 586 000 Euro sichergestellt.

Der Fahrer und seine Begleitung wurden gegen Mittag auf dem Autohof Porta Westfalica nahe der A2 kontrolliert. Der Lkw hatte Pflanzen aus den Niederlanden und 30 Päckchen Marihuana geladen. Der Fahrer wurde festgenommen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.