Probleme führten am Morgen zu erheblichen Störungen im Bahnverkehr in Ostwestfalen und darüber hinaus Stellwerkstörung behoben

Minden (WB). Wegen einer Stellwerksstörung in Minden kam es am Freitagmorgen zu erheblichen Beeinträchtigungen im Bahnverkehr in OWL. Gegen Mittag wurde die Störung behoben.

Foto: dpa

Besonders betroffen waren die Verbindungen zwischen Ostwestfalen-Lippe und Hannover. Die Behinderungen und Verspätungen betrafen aber auch Strecken darüber hinaus. So war auch der Fernverkehr Richtung Berlin und in Richtung Ruhrgebiet gestort. Das führte auf mehreren Linien zu erheblichen Verspätungen.

Um 13 Uhr teilte die Bahn bei Twitter mit, dass die Probleme am Stellwerk behoben seien.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.