Täter hatten am 6. November zugeschlagen Nach Volksbank-Überfall: hohe Belohnung ausgesetzt

Minden (WB). Nach dem Überfall auf eine Volksbank in Minden Anfang November setzt deren Versicherung nun eine Belohnung aus.

Für Hinweise, die zur Ergreifung und rechtskräftigen Verurteilung der Täter und zur Wiederbeschaffung geraubten Bargeldes führen, wird eine Belohnung von zehn Prozent des wiedergefundenen Geldes gezahlt: maximal 50.000 Euro. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Am 6. November hatten drei bewaffnete Täter die Volksbank am Markt überfallen.

Hinweise an die Polizei in Minden unter 0571/88660.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.