Blasheimer Markt: Lübbecker macht seiner Freundin im Riesenrad einen Heiratsantrag Und sie hat »Ja« gesagt

Lübbecke(WB). Als sie wieder unten waren und aus der Gondel ausstiegen, glänzte ein neuer Ring an ihrem Finger. Christine Grünke (32) konnte ihr Glück kaum fassen. Ihr Freund Martin Merda hat ihr auf dem Blasheimer Markt einen Heiratsantrag gemacht – hoch oben im Riesenrad.

Von Kai Wessel
Nach dem Ja-Wort im Riesenrad: Martin Merda (mit Lebkuchenherz) gibt seiner künftigen Ehefrau Christine Grünke ein Küsschen. Der gelungene Heiratsantrag wird mit Angehörigen, Freunden und einem Glas Sekt gefeiert.
Nach dem Ja-Wort im Riesenrad: Martin Merda (mit Lebkuchenherz) gibt seiner künftigen Ehefrau Christine Grünke ein Küsschen. Der gelungene Heiratsantrag wird mit Angehörigen, Freunden und einem Glas Sekt gefeiert. Foto: Kai Wessel

In der Nacht zu Sonntag hatte Martin Merda (33) in 47 Metern Höhe all seinen Mut zusammen genommen. Er zog die Schatulle mit dem Diamantring hervor und stellte die Frage mit den vier Wörtern. Über die Antwort musste Christine Grünke nicht lange nachdenken: »Ich brauchte nur eine Sekunde, weil ich so überrascht war. Dann habe ich ›ja‹ gesagt.«

Mehr lesen Sie am Montag, 5. September, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Lübbecke.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.