Alwin Beckschebe als »Urgestein der Ortsgruppe« gewürdigt – gemeinsames Frühstück für 18. März geplant SoVD Gestringen ehrt langjährige Mitglieder

Espelkamp-Gestringen (WB/fhe). Jeden ersten Dienstag im Monat treffen sich die Mitglieder des Sozialverbandes (SoVD) Gestringen zu ihrem gemeinsamen Kaffeetrinken. In dieser Woche war es also wieder so weit, nur hat sich das jüngste Treffen in einem Punkt unterschieden.

Martin Lückermann (links) hat als Vorsitzender des Sozialverbandes Gestringen verdiente Mitglieder geehrt.
Martin Lückermann (links) hat als Vorsitzender des Sozialverbandes Gestringen verdiente Mitglieder geehrt. Foto: Florian Hemann

Allein beim Gang in die Alte Schule fielen sofort die unzähligen Blumensträuße auf. Gedacht waren sie für verdiente Mitglieder. Denn zwischen Kaffee, Kuchen und Schnittchen stand die Ehrung von treuen Jubilaren auf dem Programm.

Alwin Beckschebe gilt als »Urgestein«

Martin Lückermann, Vorsitzender des Sozialverbandes Gestringen, freute sich über ihre hohe Zahl. Es sei »immer erfreulich, wenn die Leute längerfristig Mitglieder werden« und nicht nur um nach erfolgter Beratung durch den Sozialverband wieder auszutreten. »Das kommt immer häufiger vor. Aber das ist nicht der Sinn des Sozialverbandes«, fand Martin Lückermann ernste Worte.

Für zehn Jahre Treue zum Sozialverband durfte der Vorsitzende Marianne Gniffke und Inge Schnittger ehren. 20 Jahre ist Emma Hagemeier Mitglied. Auf 25 Jahre im Verein kann Heinz Kracht zurückschauen. Für 30 Jahre Treue durften sich Erwin Becker, Marlies Becker, Manfred Brämer und Heinrich Gülker über Blumen freuen.

Jutta Finke beteiligt sich ebenso wie Uta Lückermann aktiv an der Arbeit des Sozialverbandes. Als »ein Urgestein unserer Ortsgruppe« würdigte Martin Lückermann das langjährige Mitglied Alwin Beckschebe. Er engagiert sich seit 25 Jahren im Sozialverband Gestringen, unter anderem als Vorsitzender, Stellvertreter und nun als Beisitzer.

Gemeinsames Frühstück für 18. März geplant

Für Sonntag, 18. März, ist ab 10 Uhr ein gemeinsames Frühstück im Gestringer Hof vorgesehen. Um Anmeldung bei Uta und Martin Lückermann (05743/8171) oder bei Renate Heinze (05743/2048) wird bis zum 13. März gebeten. Am Freitag, 25. Mai, treffen sich die Mitglieder zum Spargelbuffet bei Albersmeyer. Interessierte mögen sich bis zum 15. Mai bei Renate Heinze melden.

Ansonsten seien Interessierte an der Mitgliedschaft im Sozialverband herzlich eingeladen, zum monatlichen Kaffeetrinken zu kommen. Die Mitglieder kommen dazu an jedem ersten Dienstag im Monat in der Alten Schule in Gestringen zusammen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.