Zwei Autos kollidieren an der Einmündung Isenstedter Straße/Brandenburger-Ring Zwei Personen bei Unfall leicht verletzt

Espelkamp (WB). Bei der Kollision zweier Autos an der Einmündung Isenstedter Straße/Brandenburger-Ring sind am Dienstagnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden.

Kollision an der Einmündung Isenstedter Straße/Brandenburger-Ring
Kollision an der Einmündung Isenstedter Straße/Brandenburger-Ring Foto: Polizei

Ein 54-jähriger Mann war um kurz nach 14 Uhr mit seinem VW auf dem Brandenburger Ring unterwegs und beabsichtigte laut Polizei an der nördlichen Einmündung nach links auf die Isenstedter Straße abzubiegen.

Dabei kam es zur Kollision mit dem Mazda einer 18-Jährigen, die auf der Vorfahrtsstraße in Richtung der L 770 fuhr. Der Mazda prallte gegen die Fahrerseite des VW. Die beiden Unfallbeteiligten wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Lübbecke gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.