Polizei geht von Brandstiftung in Espelkamp aus Zwei Motorroller brennen

Espelkamp (WB/fq). Zwei Roller sind vor einem Mehrfamilienhaus am Waldenburger Hof am Donnerstagabend in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilt, wird von Brandstiftung ausgegangen.

Zwei Motorroller sind durch das Feuer komplett zerstört worden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.
Zwei Motorroller sind durch das Feuer komplett zerstört worden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

»Hinweise auf einen Zusammenhang mit der Brandstiftungsserie gibt es nicht. Die Einsatzgruppe ›Brand‹ untersucht diesen Fall aber«, sagte Ralf Steinmeyer, Pressesprecher der Kreispolizeibehörde auf Anfrage.

Die Zweiräder wurden durch die Flammen vollständig zerstört. Durch die Hitze wurden zudem drei Fenster des Wohnhauses beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Beamten waren um 22.18 Uhr von der Feuerwehr über den Brand informiert worden. Die Ermittlungen der Einsatzkräfte vor Ort ergaben, dass eine Zeugin zunächst kleinere Flammen an den Rollern bemerkt hatte. Während die Frau einen der Besitzer über ihre Beobachtung informierte, breiteten sich die Flammen aus.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.