Löschgruppe Lohe der Freiwilligen Feuerwehr zieht Bilanz Zuwachs bei der Feuerwehr

Bad Oeynhausen (WB). Die Löschgruppe Lohe der Freiwilligen Feuerwehr hat ihre Mitgliederzahl im vergangenen Jahr steigern können. Das teilte Löschgruppenführer Oliver Schwalbe während der Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag im Feuerwehrgerätehaus mit.

Von Kristin Wennemacher
Stefan Meier (von links, Leiter der Feuerwehr Bad Oeynhausen), Andre Bönisch (stellvertretender Löschgruppenführer) und Oliver Schwalbe (rechts, Löschgruppenführer), gratulieren Lasse Rahlmeyer zur Beförderung zum Feuerwehrmann.
Stefan Meier (von links, Leiter der Feuerwehr Bad Oeynhausen), Andre Bönisch (stellvertretender Löschgruppenführer) und Oliver Schwalbe (rechts, Löschgruppenführer), gratulieren Lasse Rahlmeyer zur Beförderung zum Feuerwehrmann. Foto: Kristin Wennemacher

Auf das vergangene Jahr blickt die Löschgruppe Lohe zwiegespalten zurück. Einerseits entwickeln sich die Mitgliederzahlen für den Löschgruppenführer sehr positiv. 57 Mitglieder engagieren sich nun in der Löschgruppe. 25 Jugendliche, 21 aktive Mitglieder und elf Mitglieder in der Ehrenabteilung zählen nun dazu. Im Vorjahr seien es nach Angaben von Oliver Schwalbe nur 14 aktive Mitglieder gewesen.

Acht technische Hilfeleistungen

Und dieser Trend soll sich auch in diesem Jahr fortsetzen: »Vier Mitglieder der Löschgruppe werden dieses Jahr mit dem Grundlehrgang beginnen«, sagte der Löschgruppenführer. Doch dann gab es auch die andere Seite des vergangenen Jahres. Denn die Zahl der Alarmierungen stieg von 34 auf 60. Dazu zählten 20 Brandeinsätze und 32 Einsätze, die durch Brandmeldeanlagen ausgelöst wurden. Acht Mal erbrachte die Löschgruppe technische Hilfeleistungen.

Das waren nach Angaben von Oliver Schwalbe fast doppelt so viele Einsätze wie im Jahr 2016: Von den 34 Alamierungen waren nur zehn Brandeinsätze gewesen. Besonders die Zahl der Wohnhausbrände haben im Vergleich zum vergangenen Jahr stark zugenommen. Nachdem die Mitglieder der Löschgruppe Lohe auf das vergangene zurückgeblickt hatten, wurde ein Mitglied befördert. Der ehemalige Feuerwehrmannanwärter Lasse Rahlmeyer wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung zum Feuerwehrmann ernannt.

Beim Osterfeuer auf Dembergs Hof dabei

Die nächste Veranstaltung, an der sich die Löschgruppe Lohe beteiligen wird, werde das Osterfeuer auf Dembergs Hof sein. Wie jedes Jahr am Karsamstag ist die Loher Feuerwehr vor Ort und nimmt aktiv am Dorfleben teil. »Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit dem vergangenen Jahr und hoffen, dass dieses Jahr sogar noch besser wird«, betonte Oliver Schwalbe abschließend.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.