Löschgruppe Volmerdingsen richtet zum 90-jährigen Bestehen Stadtfeuerwehrtag aus Bürger feiern »ihre« Feuerwehr

Bad Oeynhausen (WB). 90 Jahre Löschgruppe Volmerdingsen – dieser runde Geburtstag hat am Sonntag beim Stadtfeuerwehrtag am Gerätehaus an der Volmser Heide im Mittelpunkt gestanden. Zudem konnte Erwin Harbsmeier, Leiter der Freiwilligen Feuerwehr, Ehrungen und Beförderungen vornehmen.

Von Malte Samtenschnieder
Hauptbrandmeister Ernst Isemann (rechts) ist seit 60 Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. Bürgermeister Klaus Mueller-Zahlmann gratuliert.
Hauptbrandmeister Ernst Isemann (rechts) ist seit 60 Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. Bürgermeister Klaus Mueller-Zahlmann gratuliert. Foto: Malte Samtenschnieder

»Das Wetter ist super, die Stimmung ist toll – wir können mit unserer Jubiläumsfeier sehr zufrieden sein«, sagte Alexander Schildan, Löschgruppenführer in Volmerdingsen, dieser Zeitung. Nach einem gelungenen  Dorfabend am Samstag, stand am Sonntag der ebenfalls sehr gut besuchte Stadtfeuerwehrtag auf dem Programm.

»Mit der Löschgruppe Volmerdingsen feiert nun die jüngste Löschgruppe im Stadtgebiet ihr 90-jähriges Bestehen«, sagte Erwin Harbsmeier. Obwohl es im Laufe der Jahrzehnte sicher viele Höhen und Tiefen gegeben habe, erfülle die Löschgruppe Volmerdingsen ihre Aufgaben bis heute zuverlässig. »Das ist insbesondere dem ehrenamtlichen, freiwilligen, persönlichen Engagement jedes einzelnen Aktiven zu verdanken«, sagte der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr. Dank für die geleistete Arbeit sprach Erwin Harbsmeier auch den versammelten Kameraden aus den anderen Löschgruppen aus. »Feuerwehr ist kein Hobby, sondern eine Berufung«, stellte er fest.

Gastgeber Alexander Schildan sprach den Besuchern der Feiern zum 90-jährigen Bestehen der Löschgruppe Volmerdingsen seine Anerkennung aus. »Es ist toll, dass die Bürger gemeinsam mit uns ›ihre‹ Feuerwehr feiern.«  Stolz präsentierte der Löschgruppenführer gemeinsam  mit seinem Stellvertreter Marko Tegeler ein besonderes Präsent: Es handelte sich um eine  Wasserspritze von 1925. Zum runden Geburtstag  kehrte sie aus Privatbesitz in das Eigentum der Löschgruppe Volmerdingsen zurück.

Bürgermeister Klaus Mueller-Zahlmann würdigte  neben allen aktiven Kameraden auch die Mitglieder der Jugendfeuerwehr und der Alters- und Ehrenabteilung.   Er betonte, dass es ihm ein wichtiges Anliegen sei, für die Arbeit der Feuerwehr die richtigen Rahmenbedingungen zu schaffen. »Dazu gehört sowohl die passende Ausrüstung als auch eine gute Ausbildung«, sagte der Bürgermeister.

Als Antrittsbesuch nutzte Kreisbrandmeister Michael Schäfer die Teilnahme am Stadtfeuerwehrtag. Er lobte die gute Zusammenarbeit der Löschgruppen sowohl innerhalb der Städte als auch im Kreis. Zudem betonte er die Bedeutung ehrenamtlichen Engagements: »Nur wenn das weiterhin stimmt, können wir das heutige Schutzniveau halten und festigen.«

Berförderungen und Ehrungen

Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber für 25-jährige aktive Mitgliedschaft: Oberfeuerwehrfrau Sandra Westerhold (Dehme), Unterbrandmeister Sven Puls (Oberbecksen), Oberbrandmeister Björn Becker (Volmerdingsen), Hauptbrandmeister Peter Wehmeier (Lohe), Brandoberinspektor Stefan Flaig (Werste), Brandoberinspektor Andre Hartsieker (Wulferdingsen), Brandoberinspektor Alexander Schildan (Volmerdingsen) und Brandoberinspektor Marko Tegeler (Volmerdingsen).

Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold für 35-jährige aktive Mitgliedschaft: Unterbrandmeister Siegfried Druhmann (Wulferdingsen), Hauptbrandmeister Jochen Gaertig (Werste), Hauptbrandmeister Rolf Wehmeier (Oberbecksen) und Brandinspektor Michael Hofmann (Bad Oeynhausen).

Stadtteller und Ehrenurkunde des Verbandes der Feuerwehren in NRW für 50-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Bad Oeynhausen: Unterbrandmeister Rolf Baake (Dehme).

Stadtteller und Ehrenurkunde des Verbandes der Feuerwehren in NRW für 60-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Bad Oeynhausen: Hauptbrandmeister Ernst Isemann (Eidinghausen-Wöhren).

Beförderungen: Marco Knollmann zum Brandmeister (Volmerdingsen), Andre Spykermann zum Brandmeister (Volmerdingsen), Jürgen Nerling zum Oberbrandmeister (Bad Oeynhausen), Dominik Baake zum Hauptbrandmeister (Wulferdingsen), Marc Bentrup zum Hauptbrandmeister (Wulferdingsen), Luca Baumann zum Brandinspektor (Rehme), Nico Czimmerinings zum Brandoberinspektor (Wulferdingsen).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.