Amtsinhaber Klaus Mueller-Zahlmann lässt erneute Bürgermeister-Kandidatur weiter offen »Eher ja als nein«

Bad Oeynhausen (WB). Auch zu Beginn des neuen Jahres will sich Klaus Mueller-Zahlmann noch nicht festlegen, ob er bei der Bürgermeisterwahl am 13. September erneut ins Rennen geht. »Im Moment ist die Tendenz wegen einer Kandidatur aber eher ja als nein«, sagte er am Donnerstag dieser Zeitung.

Von Malte Samtenschnieder
Ob Klaus Mueller-Zahlmann seinen Platz im Rathaus I bei der Bürgermeisterwahl am 13. September verteidigen wird, lässt der Amtsinhaber derzeit noch offen.
Ob Klaus Mueller-Zahlmann seinen Platz im Rathaus I bei der Bürgermeisterwahl am 13. September verteidigen wird, lässt der Amtsinhaber derzeit noch offen. Foto: Malte Samtenschnieder

Als Amtsinhaber sei er in der komfortablen Situation, sich erst relativ spät bezüglich einer erneuten Kandidatur festlegen zu müssen, sagte Klaus Mueller-Zahlmann. Nach den gesetzlichen Vorgaben des Landes müssen die erforderlichen Unterlagen bis zum 48. Tag vor der Wahl auf dem Schreibtisch des Wahlleiters landen. Auf die Nominierung durch eine Partei ist der Amtsinhaber nicht angewiesen. Auf das Sammeln von Unterschriften kann er auch verzichten. Er werde die volle Frist aber nicht ausreizen, kündigte Klaus Mueller-Zahlmann am Donnerstag an.

Klaus Mueller-Zahlmann

Fest stehe für ihn bereits, dass er – wenn überhaupt – als parteiunabhängiger Kandidat antrete. Daraus ergebe sich für ihn aber nicht die Konsequenz, sein SPD-Parteibuch abzugeben. »Ich bin ein freier Mensch. Und es darf mich jede Partei unterstützen – oder es lassen«, sagte Klaus Mueller-Zahlmann. Dass die SPD derzeit mit Grünen, BBO, Linken und UW nach einem gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten suche, sehe er emotionslos. »Die Phase der Enttäuschung ist vorbei«, sagte Klaus Mueller-Zahlmann. In wie weit ein von der Staatsanwaltschaft in Auftrag gegebenes neues Gutachten bezüglich umstrittener Zinsgeschäfte bei seiner abwartenden Haltung eine Rolle spielt, ließ er offen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.