Die Feuerwehr löscht den Brand an der Hausberger Straße. Insgesamt war sie mit 92 Kräften vor Ort. Das Mehrfamilienhaus liegt am Dorfkrug Neesen. Foto: Michael Horst/Feuerwehr Porta Westfalica

Porta Westfalica Dachstuhlbrand in Neesen – ein Mensch tot

In Porta Westlica (Kreis Minden-Lübbecke) hat das Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses gebrannt. Die Feuerwehr rettete einen Bewohner. Bei den Löscharbeiten wurde ein toter Mensch gefunden.

Ostwestfalen-Lippe Auf zum Mühlentag!

Am Pfingstmontag präsentiert sich die Mühlenregion Ostwestfalen-Lippe beim 25. Schautag. Mehr als 50 Wind- und Wassermühlen warten auf Besucher.

Hüllhorst Streit um eine Baulücke

Aus Sicht des Bauherrn ist es ein Grundstück, das sich für den Bau eines Wohnhauses anbietet. Aus Sicht der Behörde ist es wichtiger Freiraum für die Natur, der besser unbebaut bleibt. Mit dem Problemfall hat sich nun die Politik im Hüllhorster Rathaus befasst.

Von Kai Wessel

Espelkamp Sechs Brände in einer Nacht

In Espelkamp hat es in der Nacht von Samstag auf Sonntag sechs Mal gebrannt. Die Polizei hat drei Verdächtige festgenommen.

Bad Oeynhausen Stadt soll sauberer werden

Die Stadt hat weitere Spender für Hundekotbeutel aufgestellt. Mitarbeiter des Ordnungsamtes sollen Hundebesitzer für mehr Akzeptanz für die Benutzung werben.

Espelkamp Birger-Forell-Buch wird veröffentlicht

Der Geschichtskreis Espelkamp bringt ein Buch über einen der Gründerväter der Stadt heraus: Birger Forell. Das Werk wird am 29. Mai in der Birger-Forell-Sekundarschule vorgestellt.

Kreis Minden-Lübbecke Minden bevorzugt?

Die Lübbecker Ratsfraktionen wollen die Chance auf eine kinder- und jugendpsychiatrische Einrichtung in Lübbecke wahren. Der Sozialdezernent des Kreises, Hans-Joerg Deichholz, bestätigt, dass Minden als Standort im Gespräch sei.

Von Friederike Niemeyer

Rahden Mädchen zeigen reges Interesse

Um Mädchen gezielter für die typischen »Männer-Berufe« zu begeistern, hat Kolbus traditionell am Girl’s-Day teilgenommen.

Lübbecke Aus Partnerschaft wird Freundschaft

Wenn sich die Lübbecker nach Pfingsten zur Feier des 50-Jahre-Jubiläums der Städtepartnerschaft auf dem Weg nach Bayeux machen, sind auch Marianne und Eckhard Schulz dabei. Fünf Jahre fehlen dem Ehepaar zum ganz persönlichen goldenen Bayeux-Jubiläum.

Von Kathrin Kröger

Hüllhorst DRK sucht neues Heim

Eine CDU-Delegation hat das DRK in Hüllhorst besucht. Rotkreuzleiter Dennis Langeleh nutzte die Gelegenheit, um auf ein paar Baustellen hinzuweisen.

Bad Oeynhausen Unbekannter überfällt KFC-Filiale und flüchtet

Zu einem Überfall ist es am Samstag in der Kentucky-Fried-Chicken-Filiale (KFC) in Bad Oeynhausen gekommen. Der Täter drohte mit einer Waffe und flüchtete.

Preußisch Oldendorf Feuerwehr setzt Eckpunkte bis 2022

Seit 2016 arbeiten Stadt und Feuerwehr Preußisch Oldendorf intensiv an einem neuen Brandschutzbedarfsplan. Matthias Kuhle von der Stadtverwaltung stellte im Feuerschutzausschuss den Fahrplan vor, wie die Wehr ihre Leistungsfähigkeit bis zum Jahr 2022 entwickeln möchte.

Von Arndt Hoppe

Stemwede Im Moor blüht jetzt das Wollgras

Entlang der weißen Wollgraswiesen im Oppenweher Moor geht es bei einer Exkursion mit der Natur- und Landschaftsführerin Nina Maurer. Auf der dreistündigen Wanderung erfahren die Teilnehmer mehr über die Ökologie der Wollgräser und ihre Bedeutung für die Hochmoore.

Stemwede Spargelernte »mit tosendem Applaus«

Angeboten werden unter »weiß« die Handelsklassen eins bis zwei sowie die Sorte »violett«.

Von Mareile Mattlage

Espelkamp Der Besuch bleibt lange in Erinnerung

Die Chöre der Martinskirchengemeinde haben die Partnerstadt in Borås besucht. Dort wurden sie herzlich empfangen. Die Gäste aus Espelkamp haben dort auch ein Konzert gegeben.

Rahden Ein farbenfrohes Miteinander

Eine Abschlussaufführung einer Projektworche haben Eltern, Großeltern und Bekannte der Kinder der Grundschulen Tonnenheide-Wehe und Preußisch Ströhen erlebt.

Von Anja Schubert

Lübbecke Fraktionen kritisieren Alleingang des Kreises

Die heimischen Ratsfraktionen sind verärgert. Der Kreis verfolgt offenbar eine neue Strategie in Sachen Kinder- und Jugendpsychiatrie – ohne Kenntnis der Lübbecker Entscheidungsträger.

Von Friederike Niemeyer

Porta Westfalica Filter brannten

Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica verhindert größeren Schaden in einem Industriebetrieb an der Meißener Straße.

Minden/Spenge Melitta stärkt sich in Polen

Die auf Staubsaugerbeutel und industrielle Filtertechnik spezialisierte Melitta-Tochter Wolf PVG in Spenge übernimmt den Marktführer für synthetische Staubsaugerbeutel und Halteplatten in Polen, die Worwo Sp. Z o.o.

Stemwede »Ein Segen für die Landwirte«

Melken, füttern und die Äcker bestellen: Gut ausgebildete Betriebshelfer bewältigen Notsituationen auf den Höfen. Einer von ihnen ist Michael Heier (mit Kommentar).

Von Michael Nichau