Fortuna unterliegt Jerxen 0:1 – Sportfreunde verlieren 1:2 in Horn Fußball: Heimische A-Ligisten belohnen sich nicht

Schlangen (WB). Für beide heimische Fußball A-Ligisten wäre gestern gegen die Spitzenclubs der Liga mehr drin gewesen. Stattdessen unterlag Fortuna Schlangen Tabellenführer SVE Jerxen-Orbke mit 0:1. Die Sportfreunde verloren beim TSV Horn 1:2.

Von Maike Stahl
In dieser Szene hat Maik Fehse zwar die Lufthoheit, am Ende unterlagen die Sportfreunde dennoch beim TSV Horn.
In dieser Szene hat Maik Fehse zwar die Lufthoheit, am Ende unterlagen die Sportfreunde dennoch beim TSV Horn. Foto: Maike Stahl

Der Spitzenreiter brauchte allerdings bis zur 82. Minute, um den Sieg am Rennekamp klarzumachen. Die Fortunen hatten gut gegengehalten und sich immer wieder Möglichkeiten zu Kontern erarbeitet.Schließlich traf Malte Wrenger dann aber doch zum Sieg, nachdem Marco Jöstingmeier im ersten Durchgang bereits an der Latte gescheitert war.

In Horn mussten die Sportfreunde Oesterholz-Kohlstädt überraschend auf Asche gegen den TSV antreten. Die Gastgeber machten schließlich aus drei Chancen zwei Tore, während die über weite Teile der Partie deutlich überlegenen Sportfreunde sich mit dem Ausgleich zum 1:1 durch Adam Sadowski zufrieden geben mussten.