Zu den Rehen kommen Eisbären, Pinguin, Hund und Hase Zoo aus Schnee wächst weiter

Schlangen (WB/som). Einen Eisbär und einen Pinguin würde man eher im Zoo erwarten. Doch in Schlangen tummelt sich eine bunte Schar Tiere am Straßenrand am Prachenfelde.

Der Zoo aus Schnee-Tieren ist in Schlangen der Hingucker. Viele Autofahrer halten und schauen sich die putzigen Tiere an.
Der Zoo aus Schnee-Tieren ist in Schlangen der Hingucker. Viele Autofahrer halten und schauen sich die putzigen Tiere an. Foto: Sonja Möller

Mit Wintereinbruch hatte der Schlänger Andre Kizmann eine Rehfamilie aus Schnee gebaut , die bereits viele Besucher angezogen hat und über die Ortsgrenzen hinaus bekannt war. Dem Schlänger macht das Tiere aus Schnee Formen offensichtlich viel Spaß. Denn alle paar Tage kommt ein neues Tier hinzu. Die Rehfamilie führen jetzt ein Schneehase und ein Hund an. Hinterher trotten Eisbär und Pinguin.

Der ehemalige Formbauer hat den Tieren Puppenaugen eingesetzt. Der Rehbock hat ein Geweih, das im Dunkeln leuchtet. Wer dem putzigen Zoo einen Besuch abstatten möchte, sollte sich allerdings beeilen. Die Sonne funkelt zwar toll im Schnee, bringt die Tiere aber auch zum Schmelzen.

Kommentare

Zoo aus Schnee

Vielen Dank für den schönen Zoo aus Schnee am Prachenfelde. Es ist eine tolle Idee und für die Gäste und Anwohner ihrer Stadt ein sehr schöner Anblick . Danke an Andre Kizmann.Ich sehe jeden Tag in das Westfalenblatt(Internet) und freue mich über so eine schöne Berichterstattung.
Alles Gute Karin Heynen

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.