Verdacht: 23-Jähriger wollte bei einer Tempokontrolle einen Polizisten überfahren Versuchter Mord? Raser in Verdacht

Leopoldshöhe (WB). Wegen versuchten Mordes ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen einen 23-Jährigen aus Leopoldshöhe.

Er soll bei einer Tempokontrolle im Juli versucht haben, einen Polizisten mit dem Mercedes seines Vaters zu überfahren. Der Beamte konnte sich durch einen Sprung zur Seite retten.  

Das Amtsgericht Detmold erließ Haftbefehl, setzte den 23-Jährigen aber gegen eine Kaution wieder auf freien Fuß.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.