Der Lutherische Landessuperintendent Andreas Lange hält die Predigt ZDF-Gottesdienst aus der Lemgoer St.-Nicolai-Kirche

Lemgo (WB). Der ZDF-Weihnachtsgottesdienst kommt Heiligabend um 22.30 Uhr aus der St.-Nicolai-Kirche in Lemgo.

Ein Screenshot der Internetseite »gottesdienste.zdf.de«.
Ein Screenshot der Internetseite »gottesdienste.zdf.de«.

Die Predigt hält der Lutherische Landessuperintendent Andreas Lange. Ein mittelalterliches Relief in der Kirche zeigt Maria jubelnd mit dem göttlichen Kind im Zentrum, Josef kaum erkennbar am Rand.

Superintendent Lange nimmt das Relief zum Anlass, im Gottesdienst über Familien nachzudenken: was sie bewegt, was sie ausmacht und warum die »Heilige Familie« Orientierung bieten kann.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.