Walter Katzka feiert seltenen Geburtstag in Kalletaler Seniorenresidenz Geboren vor 100 Jahren

Kalletal (WB). Als Walter Katzka am 12. Januar 1918 in Olschewen in Ostpreußen das Licht der Welt erblickte, regierte in Deutschland kein Geringerer als Wilhelm II., seines Zeichens letzter deutscher Kaiser und König von Preußen. Ein wahrlich königliches Alter hat nun auch Walter Katzka erreicht.

Seinen 100. Geburtstag hat Walter Katzka jetzt in der Seniorenresidenz »Mittendrin im Kalletal« gefeiert. Zu den zahlreichen Gratulanten gehörte auch Tochter Christa Pohl.
Seinen 100. Geburtstag hat Walter Katzka jetzt in der Seniorenresidenz »Mittendrin im Kalletal« gefeiert. Zu den zahlreichen Gratulanten gehörte auch Tochter Christa Pohl.

Zahlreiche Gratulanten

Gefeiert wurde in der Seniorenresidenz »Mittendrin im Kalletal«, wo Walter Katzka 2013 ein neues Zuhause gefunden hat. Glückwünsche nahm der Jubilar unter anderem von seiner Tochter, Mitarbeitern des Hauses, Bürgermeister Mario Hecker und seinen Freunden vom Männerstammtisch entgegen.

Als besonderes Geschenk lud das Blasorchester »Teutoburger Jäger« zu einem zünftigen Konzert ein, in dessen Verlauf das Ehrenmitglied Walter Katzka eigenhändig zum Abschluss einen Marsch dirigieren durfte.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.