Flucht des 16-Jährigen endet mit Unfall an einem Baum Verfolgungsfahrt: Polizei auf Zeugensuche

Detmold (WB). Ein Autofahrer wollte sich am frühen Samstagmorgen einer Polizeikontrolle unterziehen und gab Gas. Die Flucht des erst 16-jährigen Fahrers endete vor einem Baum. Im Rahmen der Ermittlungen hofft die Polizei auf Zeugenaussagen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

Das Verkehrskommissariat bittet Zeugen, die den Wagen beobachtet haben und auch entsprechende Verkehrsverstöße festgestellt haben, sich zu melden. Darunter befindet sich auch ein Zeuge, der mit seinem Wagen an der Kreuzung Bielefelder Straße und Heidenoldendorfer Straße vermutlich stadtauswärts unterwegs war und aufgrund der Fahrweise des Peugeot-Fahrers voll abbremsen musste. Alle Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat Detmold unter 05231/6090 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.