Vorfall in Detmold-Pivitsheide Tote Frau in Wohnung entdeckt

Detmold (WB). In einer Wohnung in Detmold-Pivitsheide ist am Donnerstag die Leiche einer Frau gefunden worden. Neben ihr lag ein schwer verletzter Mann. Die Polizei ermittelt.

Spurensuche in Detmold.
Spurensuche in Detmold. Foto: dpa

Gegen 9.23 Uhr informierten Zeugen die Polizei in Lippe, nachdem sie in einer Wohnung eines Hauses in der Eggestraße den Leichnam einer 30-jährigen Frau und ihren schwer verletzten 38-jährigen Lebensgefährten entdeckten. Das dreijährige Kind blieb unverletzt.

Die Polizei Bielefeld nahm wegen des Verdachts auf ein Tötungsdelikt mit einer zwölfköpfigen Mordkommission aus Beamten aus Bielefeld und Lippe die Ermittlungen auf.

Die Hintergründe zur Tat sind derzeit noch völlig unklar. Der Mann ist aufgrund der Verletzungen noch nicht vernehmungsfähig. Am Tatort wurde ein Messer gefunden.

Mehr lesen Sie am Freitag, 11. August, im WESTFALEN-BLATT.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.