Unfall auf der Ostwestfalenstraße bei Blomberg – beide Unfallbeteiligte schwer verletzt 50-Jährige übersieht Auto beim Abbiegen

Blomberg/Paderborn (WB). Am frühen Freitagabend kam es auf der Ostwestfalenstraße in Höhe der Einmündung Talstraße zu einem schweren Verkehrsunfall.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Frank Spiegel

Eine 50-jährige Frau aus Paderborn beabsichtigte mit ihrem Pkw aus der Talstraße kommend auf die Ostwestfalenstraße in Richtung Lemgo einzubiegen. Dabei übersah sie das von links kommende Auto eines 61-jährigen Steinheimers. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch beide Unfallbeteiligten schwer und ein Beifahrer des Steinheimers leicht verletzt wurden.

Alle drei Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die Ostwestfalenstraße musste bis 19:35 Uhr voll gesperrt werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.