Unfall auf der Ostwestfalenstraße bei Germete: Beide Fahrer werden leicht verletzt Lastwagen stoßen frontal zusammen

Warburg (WB/ben). Zwei Lastwagen sind am Dienstagvormittag gegen 9.50 Uhr auf der Ostwestfalenstraße in Höhe der Abfahrt Germete frontal zusammengestoßen. Beide Lkw-Fahrer verletzten sich dabei leicht. Sie wurden mit dem Rettungswagen in das Klinikum Warburg gebracht.

Beim Frontalzusammenstoß zweier Lastwagen auf der B 252 wurden beide Fahrer leicht verletzt. Der Gesamtschaden: 10.000 Euro.
Beim Frontalzusammenstoß zweier Lastwagen auf der B 252 wurden beide Fahrer leicht verletzt. Der Gesamtschaden: 10.000 Euro. Foto: Ralf Benner

Ein 59-jähriger Fahrer war mit seinem Lastwagen auf der B 252 von der A 44 kommend in Richtung Brakel unterwegs. Nach Angaben der Polizei verlor er vermutlich aufgrund von gesundheitlichen Beschwerden die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet mit seinem MAN auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen der Marke Volvo. Dieser wurde von einem 40-Jährigen gefahren.

Die Lastwagen wurden durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.