Firmbewerber planen Sonntag-Abend-Gebet Starke Eindrücke in St. Marien

Steinheim (WB). Wenn junge Menschen ihre Gedanken zum Glauben vorstellen, bekommen Gottesdienstbesucher neue Perspektiven zu ihren eigenen Überzeugungen und Gewohnheiten. Dies durften jetzt in Steinheim die Besucher des Sonntag-Abend-Gebetes (SAG) in bewegender Weise erleben.

80 Firmbewerber in Steinheim haben sich ihre ganz eigenen Gedanken zum Glauben gemacht.
80 Firmbewerber in Steinheim haben sich ihre ganz eigenen Gedanken zum Glauben gemacht. Foto: WB

Bilder, Schlagwörter, Gedanken

An drei Sonntagen erarbeiteten die jungen Menschen zwischen 14 und 17 Jahren, welche Bedeutung für sie Vater, Sohn und Heiliger Geist haben.

Mit eindrucksvollen Bildern, Schlagworten und Gedanken stellten die Jugendlichen ihre Plakate den Besuchern vor. Sie spiegelten der Gemeinde, dass gelebter Glaube echte Überwindung und Mut braucht.

»Glaube hat Bedeutung für junge Menschen«

»Wenn sie auf der einen Seite mit Begriffen wie ›Respekt‹, ›Macht‹, ›Stärke‹ und ›blutiger Angelegenheit‹ den Heiligen Geist beschreiben, wird deutlich, dass sie vom romantischen Kinderglauben Abschied genommen haben«, so Birgit Konermann vom Vorbereitungskreis. »Auf der anderen Seite beschreiben die Jugendliche ihr Gottesbild mit kraftvollen Bildern wie Rettungsring, Nahrung, Geborgenheit, Sonnenstrahlen und ein Grund, der Halt gibt. Glaube hat eine Bedeutung für junge Menschen, auch wenn dies zu selten in den Gemeinden erlebt wird«, führte sie aus.

Viele Dialoge entstanden

Bernhard Leifeld aus dem SAG-Team fasst die Idee dieser Form der Firmvorbereitung folgendermaßen zusammen: »Wir haben die Jugendlichen durch die eineinhalbstündige Vorbereitung in das gemeinsame Gebet einbezogen. Wir haben sie in die Glaubensgemeinschaft hineingenommen und Begegnung ermöglicht. Die Jugendlichen haben bei einem Stationsgang während des Sonntag-Abend-Gebetes den Besuchern ihre Gedanken vorgestellt und es sind viele kleine Dialoge entstanden – ein Anlass zum Staunen. Und: Jeder Glaube lebt vom Staunen.«

Der Initiativkreis zum Sonntag-Abend-Gebet lädt bis zu den Sommerferien immer um 19 Uhr in die Pfarrkirche St. Marien Steinheim ein. Weitere Informationen über die Internetseite www.pastoralverbund-steinheim.de.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.