Fahrzeuge kollidieren auf der Ostwestfalenstraße Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß

Steinheim (WB). Zu einem schweren Unfall ist es am Montagmorgen auf der Ostwestfalenstraße gekommen. Zwischen den Abfahrten Wöbbel und Maspe geriert ein 27-Jähriger aus bisher ungeklärter Ursache ins Schleudern. 

Beide Fahrzeuge schleuderten bei dem Unfall in den Straßengraben.
Beide Fahrzeuge schleuderten bei dem Unfall in den Straßengraben. Foto: Ingo Schmitz

Der Mann aus Steinheim war in Richtung Blomberg unterwegs, als er plötzlich mit seinem Renault Clio von der Fahrbahn abkam und in den Straßengraben fuhr. Nach Angaben der Polizei kam der Wagen dann wieder zurück auf die Straße, wo er mit dem Seat Ibiza einer 24-jährigen Paderbornerin kollidierte. 

Beide Fahrzeuge schleuderten danach in die jeweils gegenüberliegenden Straßengräben. Die Fahrer wurden beide schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 7000 Euro. 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.