Unfall in Höxter-Bosseborn – Keine Verletzten Tankwagen-Fahrer (77) übersieht Opel Corsa

Höxter (WB/iwas). Zu einem Verkehrsunfall mit einem Tankwagen ist es am Montagnachmittag in der Ortsmitte von Höxter-Bosseborn gekommen. Die Folge: ein Totalschaden an einem Opel Corsa.

Unfall in Höxter-Bosseborn: An dem Opel Corsa entstand Totalschaden.
Unfall in Höxter-Bosseborn: An dem Opel Corsa entstand Totalschaden. Foto: Isabell Waschkies

Nach Angaben der Polizei Höxter wollte ein 77-jähriger Tankwagen-Fahrer aus Borgentreich gegen 14.40 Uhr aus der Herrenburgstraße kommend auf die Ovenhäuser Straße einbiegen. Dabei übersah er eine aus der Ferienstraße fahrende 51-Jährige mit ihrem Opel-Corsa und krachte in die Beifahrerseite. Verletzt wurde niemand.

An dem Opel Corsa entstand nach Polizeiangaben ein wirtschaftlicher Totalschaden. Den Schaden am Tankwagen schätzt die Polizei auf etwa 2000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.