Höxteraner Beamte in Holzminden im Einsatz Polizei nimmt Einbrecher fest

Holzminden/Höxter (WB/thö). Die Polizei hat in der Nacht zu Samstag in Holzminden ein Einbrecherduo auf frischer Tat ertappt und festgenommen.

Die Polizei hat in Holzminden ein Einbrecherduo gestellt.
Die Polizei hat in Holzminden ein Einbrecherduo gestellt. Foto: dpa

Der Hinweis kam von einem aufmerksamen Nachbarn. Er hatte zwei Personen beobachtet, die sich auf einem Grundstück in der Innenstadt bewegten. Kurze Zeit später hörte der 48-Jährige verdächtige Geräusche und informierte die Polizei.

Die rückte mit Einsatzkräften aus Höxter, Holzminden und Bodenwerder an, umstellte das leerstehende Einfamilienhaus und nahm zwei polizeibekannte Langfinger (47 und 52 Jahre alt) fest.

»Einem der beiden gelang zunächst die Flucht, er konnte jedoch von einem Beamten überwältigt werden«, berichtet Polizeisprecherin Nadine Meese. Beute machten die Täter nicht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.